Brioche Toast selber machen – Brioche Sandwich Rezept vom Grill. Ich Backe ja für mein Leben gerne, da lag es also nahe ein Brioche Sandwich Brot selbst zu Backen. In diesem Rezept zeige ich Euch, wie einfach das geht und warum Ihr es am besten im warmen zubereiten solltet.

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Das Video zum Brioche Sandwich findet Ihr hier:

Ihr benötigt außerdem:
Weber SmokeFire, Rührmaschine, Schüsseln, Backform, Holzstäbchen, Messer, Brett

Rezeptkarte

Brioche Sandwich Rezept vom Grill

Schwierigkeit: Mittelschwer Vorbereitungszeit 50 mins Zubereitungszeit 40 mins Ruhezeit 10 mins Gesamtzeit 1 hr 40 Min.
Portionen: 1
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten

Cooking Mode Disabled

für den Vorteig

Teig

Eggwash

Außerdem

Zubereitung

  1. Beginnen wir mit dem Vorteig.
    Gebt dazu die frische Hefe und den Zucker in eine kleine Schale. Verrührt alles, bis sich die Hefe und der Zucker verbunden hat und es eine flüssige Masse ergibt. Schütten nun das Wasser hinzu und rührt alles so lange, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Und jetzt heißt es kneten. Gebt das Mehl und das Mehrsalz in eine große Schüssel. Schüttet nun das Zucker-Hefe-Wasser und das Öl ins Mehl und verknetet dies zu einem festen Teig.

    Hier ist es Euch überlassen ob Ihr den Teig mit der Hand, oder mit der Maschine verknetet. Bedenkt aber, dass der Teig für mehrere Minuten geknetet werden muss. Ich bin ehrlich; Ich hab die Maschine genommen. Sobald Ihr alles verknetet habt und es bleibt kein Teig mehr kleben, heißt es “ruhen lassen”. Knetet den Teig zu einem Ball und gebt diesen zurück in die Schüssel. Lass den Teig nun für circa 30 Minuten an einen warmen Ort gehen, bis dieser sich verdoppelt hat.

  2. Der Teig Part 2

    Sobald die Gehzeit vorbei ist und der Vorteig sich verdoppelt hat, können wir weitermachen. Gebt nun das Eigelb, die weiche Butter und das Mehl zu den Vorteig und verknetet alles. Knetet den Teig so lange, bis alles im Vorteig verbunden ist. Tipp hier; Knetet den Teig generell im warmen, sonst verbinden sich die Zutaten wie Eigelb und Butter nicht mit dem Vorteig.

    Sofern Ihr alles miteinander verknetet habt, sollte der Teig nun etwas fester als der Vorteig sein. Ist dies nicht der Fall, greift einfach auf 1 bis 2 Esslöffel Mehl zurück und knetet den Teig weiter. Rollt den Teig nun zu einer lockeren Rolle und gebt diese in einer vorher gut gebutterten Backform. Auch dieser Teig muss für circa 20 Minuten an einem warmen Ort gehen.

  3. Das Grillen

    Bereitet den Weber SmokeFire auf 200 Grad vor und achtet darauf, dass das obere Rost mit im Grill ist. Das Brot brauch glanz. Verrührt dazu das Eigelb und die Milch und bestreicht den Teigling nach der Gehzeit damit. Sobald der Grill die Temperatur erreicht hat, kann die Backform auf das oberste Grillrost Platz nehmen. Schließt den Deckel vom Weber SmokeFire und grillt das Brot nun für gute 40 Minuten.

    Hier ein Tipp;
    Ihr könnt sehr leicht prüfen, ob das Brot durchgebacken ist. Nehmt Euch dazu ein langes Holzstäbchen zur Hand und steht nach der Backzeit, also 40 Minuten in die dickste Stelle vom Brot. Nehmt das Stäbchen wieder heraus und wenn dann noch etwas Teig am Stäbchen hängen bleibt, muss das Brot für weitere 5 bis 6 Minuten weiter gebacken werden. Sofern das Brot fertig gebacken ist, könnt Ihr es vom Grill nehmen und gute 10 Minuten auskühlen lassen. Das war einfach, oder?

    Brioche Sandwich Rezept vom Grill
Schlagwörter: Backen, Sandwich

Fazit:
Das Sandwich Brioche ist der Knaller. Das Brioche ist extrem Fluffig und mega locker und schmeckt erstaunlich lecker. Das solltet Ihr unbedingt einmal ausprobieren.

Bedient habe ich mich hier an dem Rezept aus der Weber Pellet Grill Bibel, welche Ich Euch nur wärmstens empfehlen kann. Neben allen Infos rund um den Weber SmokeFire, gibt es eine Litanei an Rezepten und anderen nützlichen Informationen.

Übrigens; Dieses Sandwich Brioche wird in einem meiner weiteren Rezepte benötigt. Seid also gespannt.

Jetzt seid Ihr an der Reihe; Wie hat Euch das Rezept gefallen? Hättet Ihr gedacht, dass solch ein fluffiges Brot aus nur wenigen Zutaten entstehen kann? Schreibt es mir gerne hier in die Kommentare.

Euer Tobias

*Ich nutze Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalte ich eine Provision. Euch entsteht dadurch kein finanzieller Nachteil.

Hinterlassen Sie Einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert